24.11.2010

Duplizität der Ereignisse

Also, das passiert mir immer häufiger. Es gibt Dinge, die sieht oder hört man an einem Tag zweimal. Heute war wieder so ein Tag. Ich habe hier ein Mikro gesehen, dass so aussieht, wie das, was ich während meiner langen Reise bewundern durfte. Allerdings hat da schon Elvis reingesungen...


Mein Foto hatte ich gerade vorher angeschaut, weil ich Bilder sortierte. Und danach lese ich in einem Blog meiner Liste und finde ein Bild von einem modernen Nachfolger.. Sachen gibts!

21.11.2010

Kleine Füße

Vor sechs Wochen hatten die kleinen Füße ihren großen Auftritt und beherrschen seither die Welt von einigen großen Füßen. Fast vier Wochen lang durften Mörchen und ich beobachten, wie die Füßchen wuchsen. Nun ist das kleine Menschlein abgereist, Mörchen muss sich nicht mehr wundern über das kleine Wesen in seiner 100m²-Welt und ich bin traurig, war es doch sehr schön mit dem kleinen Schatz und seiner Mama. Bald kommen die zwei wieder, aber dann sind die kleinen Füßchen schon wieder ein wenig gewachsen...

12.11.2010

Verwandtschaft

Wir gehen spazieren. Ein schmaler Weg am Wasser entlang zwingt uns, hintereinander zu gehen. Vorweg die Urgroßmutter/Mutter/Schwiegermutter. Dahinter die Großmutter/Ehefrau/Schwiegermutter. Es folgt die Mutter/Schwiegertochter. Schlußlicht ist der beste Ehemann von allen, der den Kinderwagen mit dem männlichen Nachkommen schiebt. Natürlich lässig wie alle Männer mit einer Hand, die andere Hand in der Hosentasche. Er möchte seine vor ihm laufende Hühnerschar auf etwas aufmerksam machen und ruft "Frau chat noir!" Und alle drei Damen vor ihm drehen sich um. Das nennt man Verwandtschaft. Alles klar?

07.11.2010

Wetterseite

Sie sitzen am Frühstückstisch und schauen beide versunken in den strömenden Regen vor dem Fenster. Sie will von ihm wissen, wo wohl am neuen Haus die Wetterseite liegt. Er meint, im Nordwesten. Aha! Und wo denn am neuen Haus Nordwesten sei? Da, wo der Regen an das Haus schlägt natürlich. So? Also, eigentlich wollte sie ja wissen, ob das vorne oder hinten am Haus ist, das mit dem schlagenden Regen. Dazu müsse man genau wissen, wo Süden sei. Öh.. Ok. Sie wird es sehen, wenn sie eingezogen ist und der Regen mal wieder um sich schlägt. Männer!